Du findest Dich 20 Minuten vor Deiner gebuchten Zeit am Steg ein. Dort wird eine Übergabe anhand eines Protokolls durchgeführt. Bezahlung des Mietpreises und der Kaution (gerne auch vorab digital). Danach folgt eine Einweisung in das Wasserfahrzeug und in das Fahrgebiet (Rheinkilometer 497 – 518) mit Erläuterungen zum aktuellen Wasserstand und den gefährlichen Bereichen auf und unter dem Wasser.